20181015 TTN Munich Meetup

From The Munich Maker Lab's Wiki
Revision as of 23:04, 18 October 2018 by Tiefpunkt (talk | contribs) (Created page with "* Michael: Reichweitentest mit Outdoor-Antenne aus Slowakei * Marius: Einarbeiten in LoRaWAN * Herman: Fr/Sa auf IoT Camp Berlin, mit Gründer von TTN Berlin. Machen Experimen...")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
  • Michael: Reichweitentest mit Outdoor-Antenne aus Slowakei
  • Marius: Einarbeiten in LoRaWAN
  • Herman: Fr/Sa auf IoT Camp Berlin, mit Gründer von TTN Berlin. Machen Experimente mit Paxcounter in Bahnhöfen, wollen Uhren+Anzeigen mit LoRaWAN versehen. Neuen Gateway mit Sandbox Electronics LoRaGo gebau
  • Ingo: Experimentiert mit Lora32u4 Boards, Heltec Board als Single Channel GW.
  • Josef: Doktorant TUM (Prof Bernhardt), Usecases für LoRawAN im Agrar-Bereich, MultiTech GW in Freising
    • Tiertracking
    • Sensoren (Silos, ...)
  • Max: siehe Josef
  • Helmut: Physiker/Amateurfunker. Leibnizs Rechenzentrum (LRZ) Garching. "IoT as a Service" für Forscher, Noch Anfänger was LoRaWAN angeht
  • Moritz: Interessiert an Microcontrollern, bisher noch wenig Erfahrung mit lLLoRaWAN
  • Felix: Möchte sich inspirieren lassen
  • Nikolas: bisher keine LoRaWan Erfahrungen
  • Severin: repariert den MuMaLab Gateway

LoRaWAN im Agrarbereich

  • Niedrigere Frequenzen gehen besser durch Biomasse durch, Nutzung von 433Mhz in DE möglich?
    • Sollte gehen, aber HW vermutlich schwierig. Keine Empfehlung
  • Möglicherweise mehrere Abschlussarbeiten zu dem Thema in Zukunft
  • Metall-Aufbauten in Ställen als Problemfaktor
  • Was für Antennen nutzen?
  • Gateway in Garching: Geoinformatik an der TU?
    • Smart Urban Data Infrastructure

Klimaanlagen

  • Messung von Kühlmittelverlusten
  • Zugang zu einigen Dächern in München vorhanden, teilweise mit Strom und Internet
  • Aufbau von Gateways auf ein paar dieser, um die anderen überwachen zu können
  • Dragino Single Channel GW als LoRaWAN Node benutzbar?
    • OpenWRT
    • Mehr Compute-Power als Arduino/ESP8266/...